DJH
  • Zimmer der Jugendherberge Berlin Ostkreuz
  • Die imposante Aula der Jugendherberge Berlin Ostkreuz
  • Speiseraum der Jugendherberge Berlin Ostkreuz
  • Die neue Jugendherberge Berlin Ostkreuz
Die neue Jugendherberge Berlin Ostkreuz Rezeption der Jugendherberge Berlin Ostkreuz  Zimmer der Jugendherberge Berlin Ostkreuz Die schicke „Ostkreuz Lounge“ der Jugendherberge Berlin Ostkreuz Speiseraum der Jugendherberge Berlin Ostkreuz Jugendherberge Berlin Ostkreuz bei Nacht

Bautagebuch der Jugendherberge Berlin Ostkreuz

Am 1. Juli 2016 eröffnet die Jugendherberge Berlin Ostkreuz. Den Fortschritt auf unserer Baustelle können Sie in unserem Bautagebuch verfolgen.
buchung




Materialauswahl für die barrierefreien Bäder


Fußbodenheizung im Anbau


Glasfassade des Anbaus mit Blick zum Ostkreuz


Gästezimmer mit Blick zur Marktstraße


Intensive Baubesprechung


So wird die Front-Cooking-Küche aussehen


Bistro mit Rezeption


Ausbau Dachgeschoss im Bildungszentrum


Abgehängte Schallschutzdecken im Restaurationsbereich
14. Dez.
2015
Mit vielen Entscheidungen und Hochdruck auf der Baustelle geht es in das Jahr der Inbetriebnahme. Eröffnung ist am 1.7.2016.




02. Dez.
2015
Hell und freundlich — die Gästezimmer nach erfolgtem Anstrich.


Arbeiten am Dach



29. Nov.
2015
Verfugung der Außenmauern




Erneuerung der technischen Leitungen




Sanierung Außenmauern


Vorher


04. Nov.
2015
Nachher


17. Okt.
2015
Sven Heinemann, Abgeordneter im Berliner Senat, besuchte zusammen mit Andy Hehmke, SPD Fraktionsvorsitzender in der Bezirksverordnetenversammlung, die Jugendherberge am Ostkreuz. Sie informierten sich über das Konzept der Jugendherberge und wurden bei einem Rundgang durch das Haus von Geschäftsführer Jacob Geditz und Architekt Bernd Melmert auf den aktuellen Stand der Baumaßnahme gebracht.


Fassadensanierung des Jugend-Bildungszentrums


Die Zimmerausstattung wird hergestellt und eingebaut von
den ZOAR-Werkstätten.


Der Einbau der Möbel hat im 1. Bauabschnitt begonnen.


16. Okt.
2015
Die Jugendherberge ist ein Baudenkmal - die historischen Türen werden aufgearbeitet.


Fußboden, passend zum historischen Ambiente


Harmonische Abstimmung von Material und Farben


So werden sie aussehen: die Bäder der Jugendherberge
29. Sept.
2015
Da werden sich die Gäste sicher wohlfühlen - das Interieur der Jugendherberge wird gestaltet.


Zahlreiche Gäste waren gekommen und staunten über
den Baufortschritt.


Wer viel arbeitet, darf auch feiern.


Die fleißigen Architekten Bernd Melmert und Ralph Heusner


Das nette Team betreute die Gäste.


Der Richtkranz


Der Chef der neuen Jugendherberge Andreas Scheuring


Der "Richtfest-Keks"


Sieht anstrengend aus, lohnt sich aber.


13. August
2015
Der Geschäftsführer Jacob Geditz, der stellvertretende Bürgermeister Dr. Andreas Prüfer und DJH-Präsidiumsmitglied Rudolf Schwan freuen sich über ein gelungenes Richtfest und auf die Eröffnung am 1.7.2016.








20. Juli
2015
Bezirksbürgermeisterin Birgit Monteiro besuchte zusammen mit dem Abgeordneten Ole Kreins die Baustelle und zeigte sich beeindruckt vom Baufortschritt und dem Konzept der Jugendherberge.




Der Rohbau der Eingangshalle entsteht.


Restauration der denkmalgeschützten Fenster




Auswahl Farben und Materialien




7. Juli
2015
So wird es bald aussehen!


Aufarbeitung der historischen Fenster im
denkmalgeschützten Haus


15. Juni
2015
Wegen Einbruch Sicherheitsdienst organisiert, der das Haus überwacht.


Erweiterung Eingang vom Ostkreuz mit Bistro und Restaurant


Durchbrüche zur Erweiterung des Restaurantbereichs mit
Abfangen der Decke.


Aussuchen der Fliesen für die Bäder


Baumaßnahme Herstellung Bahnhofsvorplatz Ostkreuz mit
Zugang zur Jugendherberge


08. Juni
2015
Innenhof der Jugendherberge


Die Anbaumaßnahme für den Eingang aus Richtung
Bahnhof Ostkreuz hat begonnen.


28. April
2015
Trotz Geburtstag im Einsatz für die Baumaßnahme: Am Tag der Bausitzung wird auf die "Geburtstagskinder" Architekt Matthias Dimmer, zuständig für das Bau-Controlling, und den Betriebsleiter Andreas Scheuring angestoßen.


"Rauchende Köpfe" bei der Baubesprechung


Geschäftiges Treiben am Bahnhof Ostkreuz - im Hintergrund
die neue Jugendherberge


Baugerät wird angeliefert


Elektroverteilung


Installation der Bäder




27. März
2015
Beginn der Anbau-Maßnahmen: Eingang vom Ostkreuz, Restaurant, Rezeption, Bar und Bistro




19. Feb.
2015
Baubeginn der Arbeiten im Seminarhaus der Jugendherberge. Insgesamt stehen für Tagungen und Veranstaltungen 18 Seminar- und Aufenthaltsräume unterschiedlicher Größe zur Verfügung.










03. Feb.
2015
Optimal für den Gästekomfort - die Ausstattung ist ästhetisch und farblich geschmackvoll an die wunderbare Architektur des Hauses angepasst.




02. Feb.
2015
Im Februar beginnt der Erweiterungsbau für den Bistro- und Restaurantbereich sowie den Eingang im Hofbereich Richtung Bahnhof Ostkreuz.




19. Jan.
2015
Bau der Bäder in den Zimmern - darunter eine Animation, wie die Bäder nach Fertigstellung aussehen werden.




13. Jan.
2015
Blick vom Bahnhof Ostkreuz auf die Jugendherberge und das morgendliche Berlin. Der Bahnhof Ostkreuz entwickelt sich zu einem der größten Nahverkehrsbahnhöfe Europas. Vom Bahnhof aus wird es einen direkten Zugang zur Jugendherberge geben.


09. Jan.
2015
Neue Jugendherberge Berlin Ostkreuz entsteht
In zentraler Lage in Berlin am Ostkreuz, wo sich zurzeit die kreativste und aufregendste Entwicklung in Berlin vollzieht, entsteht bis...
Berliner Abendblatt >>